Wassersport-Verein-Güstrow 1928 e.V., An den Bootshäusern 13, 18273 Güstrow info@wvg1928.de

Ecoleaner lernen Segeln

Ein Bericht der Schüler
In der Woche vom 13.8. bis 17.8.2012 fand für die Klasse 6 der Ecolea Güstrow eine Segelprojektwoche beim Güstrower Segelverein WVG 1928 e.V. am Inselsee statt.
Täglich trafen wir uns im Vereinsbootshaus.
Auf unserer ersten Kutterfahrt lernten wir den Inselsee kennen. Später erhielten wir Unterricht über die Theorie des Segelns.


Es wurden uns Kenntnisse über die Windverhältnisse, die Segelkurse, über das Binden von Knoten und über die Segelbootarten vermittelt, zu denen wir dann später mit unserer Deutschlehrerin Lernplakate gestalteten.
Mit unserer Biolehrerin entnahmen wir dem See Wasserproben, Fische und Pflanzen, die wir mikroskopierten.
Unsere erste Fahrt mit einem „Ixylon“ auf dem See fand unter der Leitung eines erwachsenen Seglers und mit jeweils 6 Schülern statt. Es war sehr windig und deshalb wurde die Fahrt zu einem besonderen Erlebnis für jeden Schüler.

An weiteren Tagen segelten wir selbst mit den Optimisten, die Segelboote für Anfänger, und so konnten wir gut unser theoretisches Wissen anwenden.
 
Das bereitete allen sehr viel Spaß, ebenso die Schwimm- und Paddelwettkämpfe sowie auch die Drachenbootfahrt, bei der es zum Schluss eine ordentliche Wasserschlacht gab. Beim Abschlussgrillen am Bölkower Badestrand konnte dann jeder seinen Hunger stillen.

Am Ende dieser tollen Woche stand für viele Schüler fest, dass sie das Segeln zu ihrem neuen Hobby machen werden.
 
Ann-Sophie Sabban, Mandy Wippich, Lea Marie Bork, Ronja Kölpin     
Schüler der Ecolea Güstrow 2012


{flike}

{plusone}

Wetter

Statistik

HeuteHeute1157
GesternGestern1326
Diese WocheDiese Woche10063
Dieser MonatDieser Monat34975
gesamtgesamt1964601
Max. 15.02.2020 : 2509

Login Form