Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Heute wurden in der Landessportschule Güstrow die erfolgreichsten Segler des Jahres 2017 vom Segler-Verband M-V geehrt. 51 Seglerinnen und Segler konnten bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften ausgezeichnete Platzierungen und Medaillen ersegeln. Zu den Ehrenden gehörten der Präsident des Landessportbundes Andreas Bluhm, der Vizepräsident des Deutschen Segler-Verbandes Torsten Haverland und der Bürgermeister der Barlachstadt Güstrow Arne Schuldt.

Unter den Geehrten war auch Carsten Jansen vom WVG 1928 e.V. Er ist Mitglied der Teamwork-Crew im Kutter ZK-10. Sie belegten bei der Deutschen Meisterschaft im Rahmen der Kieler Woche den 2. Platz. Zur Crew gehören weiterhin die Teterower Hans-Werner Rix, Gerd Uwe Damm, Jörg Gutschner, Walter Peters und Rüdiger Wolk.



Ebenfalls ausgezeichnet wurden die Teterower Ines Pingel-Heldt und Thomas Heldt. Sie belegten im Pirat bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in Ratzeburg den 2. Platz und bei der Europameisterschaft auf der Müritz den 3. Platz.



Weitere geehrte Piraten-Segler, die aber nicht anwesend waren, waren Daniel Reinsberg und Alfred Seeger (RSVM/WVG) sowie Bernd Höft und Burckhard Rieck (HSCR/HYCzHD).

Henning Wolf


GüstrowTV berichtete von der Ehrung:

Wetter

Statistik

HeuteHeute359
GesternGestern1072
Diese WocheDiese Woche2698
Dieser MonatDieser Monat17605
gesamtgesamt1358367
Max. 14.08.2018 : 2053